TIPPS Tipps



Wie sieht eine Kreditvereinbarung aus? Auf welche Dinge muss ich beim Immobilien- erwerb achten? wohnungsbesitzer.de und Gastautoren geben Ihnen Tipps, wie Sie richtig vorgehen bzw. was Sie beachten sollten.


Im Schutz der Dunkelheit

gitterstbeDie Tage werden immer kürzer und die Nächte länger. Die Zeit der Weihnachtseinkäufe treibt die Menschen oft erst lange nach Einbruch der Dunkelheit in ihr Heim zurück. Die Vorweihnachtszeit bietet Einbrechern somit die perfekten Bedingungen um sich ungesehen Zutritt in fremde Wohnräume zu verschaffen. Dazu kommt, dass viele Wohnungen und Häuser durch mangelnde Schutzmaßnahmen Einbrüche erheblich erleichtern.

Weiterlesen: Im Schutz der Dunkelheit

Steigende Strompreise – Einfach im Alltag Strom sparen

stromzaehlerLeider gibt es beim Strom keinen Mengenrabatt. Wer also mehr verbraucht zahlt auch mehr, was bei stetig steigenden Strompreisen schnell mal teuer werden kann. Allerdings lassen sich mit wenigen einfachen Mitteln bereits mehrere hundert Euro im Jahr einsparen.

Weiterlesen: Steigende Strompreise – Einfach im Alltag Strom sparen

Wärmedämmung - Von außen nach innen denken

Wohnung leerDie Energieeffizienz einer Immobilie ist und bleibt ein Thema für Haus- und Wohnungsbesitzer. Sowohl bei Alt- als auch bei Neubauten sollte hier von außen nach innen gedacht werden. Denn erst die richtige Wärmedämmung entscheidet über Art und Dimensionierung der daraus folgenden Heizanlage und letztlich über die Energieeffizienz einer Immobilie.

Weiterlesen: Wärmedämmung - Von außen nach innen denken

Niedrige Zinsen - Hohe Kredite - Die Gefahren einer kompletten Finanzierung

Hausfassaden1Wegen der aktuell sehr niedrigen Kreditzinsen scheint die Finanzierung eines Eigenheimes, einer Eigentumswohnung oder einer Wohnung als Kapitalanlage so einfach wie nie. Teilweise finanzieren Banken Immobilienkäufe zu 100 Prozent, wobei lediglich ein Zinssatz von etwas über ein Prozent zu Buche steht. Doch solch verlockende Angebote sind dennoch mit Vorsicht zu genießen. 

Weiterlesen: Niedrige Zinsen - Hohe Kredite - Die Gefahren einer kompletten Finanzierung

Konkurrenz für Öl und Gas – Holzpellets etablieren sich

Der nächste Winter kommt bestimmt und Heizen wird immer teurer. In den vergangenen zehn Jahren stiegen die Energiepreise effektiv um 56 Prozent. Vor allem nicht-erneuerbare fossile Brennstoffe sind von einem jährlichen Preiszuwachs von bis zu zehn Prozent betroffen. Vergleichsweise wenig stiegen dagegen die Preise für Holzpellets, was nur einen potentiellen Grund für das Heizen mit Pellets darstellt.

Weiterlesen: Konkurrenz für Öl und Gas – Holzpellets etablieren sich

Blasenbildung im deutschen Immobilienmarkt?

Immobilienblase kleinDer deutsche Immobilienmarkt galt bisher als sehr ruhig und stabil. Die Bundesbank berichtet nun jedoch über einen Anstieg des Immobilienpreises von bis zu 20 Prozent innerhalb der letzten Jahre. Vor allem in deutschen Großstädten werden Immobilien immer teurer.

Weiterlesen: Blasenbildung im deutschen Immobilienmarkt?

Buchtipp: „Immobilien verwalten und vermieten“ von Stiftung Warentest

Immobilien verwalten neu-Cover-gross webWer mit dem Gedanken spielt sich eine Eigentumswohnung zuzulegen, oder gar schon Eigentümer einer solchen ist, steht vor einer organisatorischen Herausforderung. Denn mit dem Erwerb allein beginnt der Spaß mit dem Eigentum erst richtig. Als Lösungsweg für die Probleme eines Wohneigentümers sowie als Präventivmaßnahme erscheint am 20.05.2014 der Ratgeber Immobilien verwalten und vermieten“ von Stiftung Warentest.

Weiterlesen: Buchtipp: „Immobilien verwalten und vermieten“ von Stiftung Warentest

Richtig heizen und lüften im Winter

ausblickwinterSteigende Energiepreise und frostige Temperaturen bringen den Wohnungsbewohner in die Zwickmühle – soll man das Sparschwein plündern und kräftig Einheizen oder zum zweiten Paar Socken greifen?

Weiterlesen: Richtig heizen und lüften im Winter

Viel heisse Luft? Immobilienblase in Berlin?

hausfassade doppelbalkons 2Wie der Tagesspiegel auf der Titelseite seiner Ausgabe vom 2. August 2012 berichtet, sind die Erwartungen der Wohnungskäufer in Berlin zu hoch und es baue sich derzeit eine Spekulationsblase auf. Zu diesem Ergebnis kommt nach dem Bericht des Tagesspiegels eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. [Ein Beitrag von Rechtsanwalt Norbert Hache, Berlin]

Weiterlesen: Viel heisse Luft? Immobilienblase in Berlin?

Mietausfallversicherung – Schutz für Vermieter vor Mietnomaden?

mietnomaden-wohnung1Jeder Vermieter fürchtet sie, die Mietnomaden, die sich ohne Mietzahlung aus dem Staub machen und dem Vermieter auch noch eine renovierungsbedürftige Wohnung hinterlassen. Versicherungen bieten für solche Schäden eine Mietausfallversicherung an – doch aufgepasst, eine gute Versicherung ist nicht billig.

Weiterlesen: Mietausfallversicherung – Schutz für Vermieter vor Mietnomaden?

Wenn’s grünt und blüht auf dem Balkon

tulpenSchöne Balkonpflanzen können ein Blickfang und eine kleine Oase im Stadtdschungel sein. Enthusiastische Balkongärtner sollten jedoch ein paar Regeln beachten, um anderen Mietern oder dem Vermieter keinen Anlass zur Klage zu geben.

Weiterlesen: Wenn’s grünt und blüht auf dem Balkon

Juni 2012: Sonderheft „Eigenheim“ von Stiftung Warentest erschienen

sonderheft eigenheim bltternIn der Reihe Finanztest ist jetzt ein Sonderheft zum Thema „Eigenheim“ erschienen. Eine informative Lektüre für alle, die sich für das Thema Immobilienerwerb interessieren und sich einen guten Überblick verschaffen möchten.

 

Weiterlesen: Juni 2012: Sonderheft „Eigenheim“ von Stiftung Warentest erschienen

Die Erschließungskosten beim Hausbau

rohbau gerst und ziegelbauJeder Häuslebauer möchte sein zukünftiges Eigenheim auch an Strom, Wasser, Gas usw. anschließen. Für den Zugang zu den öffentlichen Versorgungsleistungen und der Infrastruktur muss er Erschließungskosten bezahlen.
 

Weiterlesen: Die Erschließungskosten beim Hausbau

Nachmieter gesucht

hauswand_efeu_1Wer sich frühzeitig aus einem Mietverhältnis lösen möchte, wird sich um einen Nachmieter bemühen, um keine weiteren Mietzahlungen für eine leerstehende Wohnung leisten zu müssen. Aber wie findet man den richtigen Nachmieter, der dem Vermieter gefällt?
 

Weiterlesen: Nachmieter gesucht

Beamer: Bei Rauhfaser wird's unscharf

Mit der richtigen Projektionsfläche lässt sich zu Hause das Kinovergnügen mit dem Beamer  verbessern.

Weiterlesen: Beamer: Bei Rauhfaser wird's unscharf

Kein Suchen im Dunkeln dank beleuchteter Hausnummern

Wer suchet, der findet - für den Suchenden einer Hausnummer kann dies zur Geduldsprobe werden, die besonders ärgerlich ist, da es beleuchtete Hausnummern bereits relativ günstig und mit geringem Installationsaufwand zu kaufen gibt.

Weiterlesen: Kein Suchen im Dunkeln dank beleuchteter Hausnummern

Der Messie - Schrecken und Schaden für Vermieter

 

nomadenOft wird ein etwas unordentlicher Mensch scherzhaft Messie genannt. Das wahre Messie-Syndrom aber ist ein Schrecken für den Vermieter – Schimmel- und Ungezieferbefall in der Wohnung können hohe Renovierungskosten nach sich ziehen, die Schrottimmobilienverkäufer besonders hart treffen.

Weiterlesen: Der Messie - Schrecken und Schaden für Vermieter

Wohnung oder Häuschen statt Wertpapiere - eine sichere Geldanlage?

balkonIn Zeiten schwankender Finanzmärkte erscheint der Kauf von Immobilien besonders attraktiv. Gerade Privatanleger sehen in ihnen eine sichere Vorsorgemaßnahme für den Ruhestand. Aber: Ein Immobilienkauf sollte gut überlegt sein. [Ein Beitrag von Sonja May, Redaktion wohnungsbesitzer.de]

 

Weiterlesen: Wohnung oder Häuschen statt Wertpapiere - eine sichere Geldanlage?

Grundsteuererstattung möglich bei Mieteinbußen 2010 - Antrag bis 31.3.2011 zu stellen

geld-1.jpgBis zum 31. März 2011 kann noch ein Antrag auf Grundsteuererlass gestellt werden, wenn im Jahr 2010 ein starker Rückgang von Mieteinnahmen zu verzeichnen war. Besonders Eigentümer von Schrottimmobilien erzielen oft nicht die erhofften oder versprochenen Mieteinnahmen und sollten diese Antragsfrist nicht versäumen.

Weiterlesen: Grundsteuererstattung möglich bei Mieteinbußen 2010 - Antrag bis 31.3.2011 zu stellen

Die Drei-Objekt-Grenze ist nicht alles!

ra_hans_peter_heinemann.jpgVorsicht bei der Beurteilung des gewerbesteuerpflichtigen Grundstückhandels. Mangels einheitlicher Rechtsgrundsätze kann hier nur die Analyse des Einzelfalles weiterhelfen. [Ein Gastbeitrag von Rechtsanwalt Hans-Peter Heinemann, Augsburg]

Weiterlesen: Die Drei-Objekt-Grenze ist nicht alles!

Höhe der Sanierungskosten realistisch halten!

Das Finanzamt greift hart durch: Eigentümer können überzogene Sanierungskosten und damit einhergehende Einbußen aus Vermietung und Verpachtung nicht von der Steuer absetzen!

Weiterlesen: Höhe der Sanierungskosten realistisch halten!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.